Urlaub auf Korfu

Korfu, die grünste Insel Griechenlands. Man nennt sie auch: "Ein Stück Toskana im Ionischen Meer". Die vor Jahrhunderten mit Millionen von Olivenbäumen und Zypressen bepflanzte Insel mit ihrem unglaublichen Reichtum an Wildblumen hat die Luft eines riesigen botanischen Gartens.

Wenn Sie sich noch nicht schlüssig sind, wohin die Reise im nächsten Urlaub gehen soll, dann lassen Sie sich doch einmal von Korfu verzaubern! Dem Urlauber hat Korfu einiges zu bieten: Sehenswürdigkeiten, Kultur, Menschen und Natur!

Wir wollen Ihnen eine Besonderheit der Insel Korfu näher bringen, den Korfu Trail. Sicherlich einer der reizvollsten Wanderwege im Mittelmeer. Er wird Ihren Urlaub auf Korfu zu einem einzigartigen Erlebnis werden lassen.

Die Küstenlinie Korfus ist mehr als 300 km lang, die Berge bis knapp 1.000 m hoch. Die Landschaft besteht aus sanften Hügeln mit ausgedehnten Olivenhainen, Weinbergen und atemberaubenden Panoramen. Korfu ist Natur pur, ein absolutes Highlight für Wander− und Trekkingfreunde. Hunderte in erdfarben getünchte Dörfer, verwunschene Landsitze, Klöster und Kapellenwarten darauf besucht und entdeckt zu werden.

Der Tourismus beschränkt sich hauptsächlich auf die Küstengebiete Korfus, mit langen Stränden und Felsbuchten, dahinter scheint die Zeit stillzustehen und idyllische Landschaften warten vor allem auf Wanderurlauber. Ehrenamtliche Mitglieder der Korfu Trail Stiftung haben Jahre investiert, um eine einzigartige Route zu schaffen, die Besucher zu den schönsten Orten der Insel führt. Dieser Weitwanderweg führt über uralte Pfade und Steige, Maultierwege und Schotterstraßen und vermeidet Asphalt so gut wie möglich.

Die Route ist sehr gut markiert und kann in beide Richtungen gegangen werden. Es wird empfohlen, den Weg von Süden nach Norden zu wählen, weil die Landschaft im südlichen Teil der Insel flacher ist, verglichen mit dem gebirgigen Norden und sich der Wanderer von Tag zu Tag in seiner Leistung steigert. Ebenfalls liegen die landschaftlichen Highlights und interessantesten Stätten in der Mitte sowie im Norden, sodass jeder Tag den vorherigen übersteigt. Schöner kann Urlaub nicht sein.

Wer Korfu bereits als Badeurlauber besucht hat, wird ein ganz neues Korfu kennenlernen. Noch schöner und liebenswerter als die Touristenorte. Sie werden auf interessante Leute aus allen Teilen der Welt treffen und Ihre Erfahrungen austauschen können, aber auch Tage erleben, an denen Sie ganz einsam die Route genießen können. Den Korfu Trail sollte jeder Wanderer einmal im Leben gegangen sein.

Sie werden es nicht bereuen!

Weitere Themen

 
Urlaub in Dänemark
Urlaub in Dänemark bedeutet Urlaub in einem Ferienhaus. Von einfacher Ausstattung bis zur Luxusunterkunft, für jeden Geldbeutel, für jeden Anspruch ist etwas zu finden. mehr...
Skiurlaub in der Schweiz
Mit fast 50 Ski-Gebieten ist die Schweiz eines der exklusivsten Ski−Länder Europas mit unterschiedlichsten Freizeitmöglichkeiten. Wundern sollte man sich deshalb nicht, wenn man beim Skifahren die High Society trifft. mehr...