Zusatzversicherung Rürup Rente

Wer eine Rürup Rente abschließt, hat auch die Möglichkeit, Zusatzversicherungen abzuschließen, die ebenfalls steuerlich gefördert werden. So ist es möglich, als Zusatzversicherung eine Hinterbliebenenversicherung zugunsten des Ehepartners oder der Kinder, für die ein Anspruch auf Kindergeld besteht, zu vereinbaren. Auch eine Absicherung im Falle von Erwerbsunfähigkeit oder eine Berufsunfähigkeit ist in Kombination mit einer Rürup Rente möglich.

Zusatzversicherung (Hinterbliebenenabsicherung) zur Basis Rente (Rürup Rente)

Die Hinterbliebenenversorgung gehört zu den wichtigsten Zusatzversicherungen, denn die Basis Rente (Rürup Rente) ist nicht vererbbar oder veräußerbar. Sollte der Versicherungsnehmer vor Rentenbeginn versterben, wären die bis dahin eingezahlten Beiträge verloren. Sollte der Versicherungsnehmer nach Beginn der Rentenzahlung versterben, erhalten die Hinterbliebenen keine Auszahlungen, wie dies in der Regel bei etwa herkömmlichen Rentenversicherungen der Fall ist.

Um diesen Nachteil für die Hinterbliebenen auszugleichen, kann eine sogenannte Hinterbliebenenrente bei Abschluss vereinbart werden. So erhalten die Hinterbliebenen im Falle des Todes des Versicherungsnehmers eine Rentenzahlung aus dem bis dahin angesparten Guthaben. Trotz dessen ist die Basis Rente (Rürup Rente) eingeschränkt vererbbar und wird nach dem Hinterbliebenengesetz geregelt. Rentenzahlungen können nur Ehepartner oder kindergeldberechtigte Kinder beziehen.

Eheähnliche Gemeinschaften oder nicht kindergeldberechtigte Kinder können so keine Rentenzahlungen beziehen und somit nicht abgesichert werden.

Zusatzversicherung (Berufsunfähigkeitsrente) in Kombination mit der Basis Rente (Rürup Rente)

Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist eine der wichtigsten Versicherungen für jeden Berufstätigen, der aktiv im Erwerbsleben steht. Statistisch gesehen wird heutzutage jeder vierte Arbeitnehmer aufgrund eines Unfalls oder einer Krankheit vor Erreichen des Rentenalters berufsunfähig. Kommt es zu diesem Szenario, so wird eine Berufsunfähigkeitsrente in vereinbarter Summe bis zum Eintritt der Altersrentenzahlung fällig.

Wird eine solche Kombination aus Berufsunfähigkeitsversicherung und Basis Rente (Rürup Rente) gewählt, sind auch die Beiträge zur Berufsunfähigkeitsversicherung voll steuerlich absetzbar. Die Beiträge zur herkömmlichen Berufsunfähigkeitsversicherung sind nur bis zu einem Höchstbetrag absetzbar. Zu beachten ist auch, dass die Beiträge zur Berufsunfähigkeitsrente geringer sein müssen als die Beiträge zur Basis Rente (Rürup-Rente.)

Vor− und Nachteile der Kombination von Berufsunfähigkeitsversicherung und Basis Rente (Rürup Rente)

Die Vorteile einer Kombination aus Berufsunfähigkeitsversicherung und Basis Rente (Rürup Rente) liegen darin, dass beide Beiträge steuerlich geltend gemacht werden können. Das Verhältnis des Beitrages zur Basis Rente (Rürup Rente) muss bei 51 % liegen, im Gegenzug muss der Beitragsanteil der Berufsunfähigkeitsversicherung bei 49 % liegen. Ist dies der Fall, so werden die Beiträge zur Berufsunfähigkeitsversicherung mit den Beiträgen zur Basis Rente (Rürup Rente) aus steuerlicher Sicht gleichgestellt, was für den Versicherungsnehmer bedeutet, dass die Beiträge der Basis Rente (Rürup Rente) sowie die Beiträge der Berufsunfähigkeitsversicherung abgesetzt werden können.

Die Kombinationsmöglichkeit der Berufsunfähigkeitsversicherung und der Basis Rente (Rürup Rente) bringt aber auch Nachteile mit sich. In der Regel hat der Versicherungsnehmer nicht die Möglichkeit, die Basis Rente (Rürup Rente) alleine zu kündigen, ohne auch im gleichen Zuge den Berufsunfähigkeitsschutz zu verlieren. Eine wesentliche steuerliche Mehrbelastung tritt dann ein, wenn es zum Leistungsfall der Berufsunfähigkeitsversicherung kommt. Dann muss die Berufsunfähigkeitsrente aus der Berufsunfähigkeitsversicherung zu 100 % versteuert werden, die Berufsunfähigkeitsrente aus der herkömmlichen Berufsunfähigkeitsrente wird dagegen nur mit dem Ertragsanteil versteuert.

Häufig hat eine Gesellschaft die eine hervorragende Basis Rente (Rürup Rente) anbietet, nicht im gleichen Zuge auch eine hervorragende Berufsunfähigkeitsversicherung. Von daher ist unser Rat, eine Berufsunfähigkeitsversicherung separat abzuschließen.

Weitere Themen

 
Klassische Rürup Rente
Altersvorsorge für Selbständige und Freiberufler mehr...
Hundehaftpflicht Vergleich
Egal ob er unachtsam vor ein vorbeifahrendes Auto springt, einen Fahrradfahrer anspringt oder einem Besucher bei der Begrüßung die Jacke zerreißt: Der beste Freund des Menschen hat einen Spieltrieb, der trotz seines friedlichen Gemüts oft Schaden anrichten kann. Für entstandene Schäden haftet hierbei der Tierhalter. mehr...